Ferienhaeuser-
Nordseekueste.de

Ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Norden-Norddeich gesucht? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Norden-Norddeich. Außerdem erwarten Sie Informationen über Freizeitangebote, Strände und Sehenswürdigkeiten in Norden-Norddeich. Alle Unterkünfte können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen:

Ferienhaus Ferienwohnung Norden-Norddeich
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Nordsee
Urlaub auf den Nordseeinseln
Weitere Reiseinformationen
Ferienwohnungen in Norden-Norddeich

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Norden-Norddeich erwarten Sie hier:

 
Stadtplan von Norden-Norddeich

Urlaub in Norden-Norddeich geplant? Nutzen Sie bitte die folgende Landkarte und den Routenplaner:

Urlaub in Norden-Norddeich

Das Nordseeheilbad Norddeich gehört zur Stadt Norden und ist aufgrund der direkten Meerlage bei Urlaubern ein beliebtes Reiseziel. Endlose Sandstrände, Dünen und eine malerische Innenstadt machen den Reiz der ostfriesischen Stadt aus.

Norddeich befindet sich in der Marsch und besitzt deshalb sehr feuchte, fruchtbare Böden. Klimatisch wirkt sich die direkte Nähe zur Nordsee durch milde Winter und warme Sommer aus. Insgesamt gibt es in der Region etwa 1.700 Sonnenstunden im Jahr. Die Stadt liegt am Wattenmeer und in der unmittelbaren Nachbarschaft der Städte Ostermarsch, Westermarsch und Norden. Bei einer Einwohnerzahl von 1.734 Menschen stellt Norddeich seinen Urlaubern über 8.000 Betten zur Verfügung und verzeichnet mit Norden zusammen jährlich rund 1,3 Millionen Übernachtungen.

Drachenfestival in Norden-Norddeich
Drachen-Festival Norddeich © Hein.Mück
Wikimedia C. [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0]

Die größte Attraktion der Stadt ist die Seehundstation im Nationalpark Haus, wo elternlose oder verletzte Heuler aufgezogen und später wieder ausgewildert werden. Besonders Familien mit Kindern zieht es dorthin. Familienkarten sind für 14 Euro erhältlich und die Aufzuchtstation hat täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Ein weiterer Ausflugsort ist das Waloseum, ein Museum, in dem das Leben im Wattenmeer dargestellt wird. Jährlich zu Christi Himmelfahrt findet das Norddeicher Drachen- und Windspielfestival statt, bei dem auch ein Wettkampf mit Lenkdrachen ausgetragen wird. Im Stadtkern von Norddeich befinden sich einige typische Souvenirläden, Restaurants und Bars. Hier können Sie Urlaubsandenken mitnehmen oder sich für den Urlaub eindecken.

Alle Aktivitäten in Norddeich drehen sich ums Wasser, so können Urlauber surfen, schwimmen, sonnenbaden oder segeln. Bei schlechtem Wetter ist das Erlebnisbad Ocean Wave eine gute Möglichkeit, in natürlichem Meerwasser zu schwimmen. Kinder können diverse Spielmöglichkeiten wie zum Beispiel Rutschen nutzen. Tagestickets für Familien kosten 28 Euro.
Bei gutem Wetter zieht es Urlauber und Einheimische natürlich an den Strand. Ein Strand- und ein Freibad freuen sich auf Besucher. Zusätzlich gibt es eine Surfschule, Paddelmöglichkeiten, einen Golfplatz und Wander- und Radfahrwege. Sie können aktiv die Natur erleben oder Ruhe und Entspannung genießen. Reitfreunde haben im Ponyparadies Ostfriesland die Möglichkeit, Reitunterricht zu nehmen oder mit einem Leihpferd am Wattenmeer entlang zu reiten.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Norden-Norddeich »



* Foto oben:
Fischerboote in Norden/Norddeich © WHVer, Uwe Karwath, Wilhelmshaven, Wikimedia C. [CC-BY-3.0]